Verpollert

„Und ich befürchte ganz stark, dass die 31.400 Euro nur der erste Happen war. Das Experiment Öffnung Südende der Großen Straße wird noch weit aus teurer, als man jetzt ahnt.“ Das schrieb ich im November 2009 hier ins Weblog und stelle fest, dass ich mich hier nicht geirrt habe. Mittlerweile ist die Stadtmöblierung, die den …

Weiterlesen

Konstituierende Sitzung der SVV Strausberg

In der gestrigen Sitzung ging es mehr um Formalien und Personalien. Da wurde festgelegt, wieviele Ausschussmitglieder in den jeweiligen Ausschüssen es geben soll. Hier bleibt es bei der alten Anzahl von jeweils 9 Sitzen. Interessant wurde es bei den Personalien. Es musste ein neuer Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung und seine Stellvertreter gewählt werden. Da im ersten …

Weiterlesen

Die Fraktion

So richtig kann man in der Kommunalpolitik nur mitarbeiten, wenn man in einer Fraktion ist. Meistens bilden die Parteien dann Fraktionen. Andere schließen sich zusammen und bilden eine gemeinsame Fraktion. Denn nur Fraktionen erhalten Sitze in den Fachausschüssen. Also dort, wo eigentlich über die Beschlussvorlagen beraten wird. So muss man sich als Einzelner umsehen und …

Weiterlesen

Kommunalwahl 2014

Am 25.05.2014 ist in Brandenburg Kommunalwahl, also auch in Strausberg und Hohenstein wird u.a. die Stadtverordnetenversammlung und der Ortsbeirat neu gewählt. Für beide Gremien kandidiere ich als Einzelbewerber. Und ja – auch wieder parteilos, da ich Anfang 2013 aus der Piratenpartei ausgetreten bin. Die vier Jahre bei den Piraten waren spannend und eine interessante Erfahrung. …

Weiterlesen

Schlechtes Geschäft

Was die Stadtverordnetenversammlung gestern beschlossen hat, wird uns irgendwann wieder auf die Füße fallen. Deshalb schreibe ich das hier mal auf. Für’s Archiv und falls mal einer kommt und sagt, dass man das doch nicht gewusst hätte. Und weil ich das Gefühl habe, dass die vorgetragenen Bedenken einfach nicht verstanden wurden. Gut, es könnte auch …

Weiterlesen