Hohenstein bekommt richtig schnelles Breitband

Von Jens Knoblich

Im Frühsommer 2009 saß ich zu Hause und formulierte einen Beschlussentwurf für die Stadtverordnetenversammlung. Dieser sollte die Voraussetzungen schaffen, schnelles Internet im Ortsteil Hohenstein zu schaffen. Damals war ich ja noch recht frisch in der Lokalpolitik und dachte, dass das dann recht schnell gehen würde, wenn der Beschluss erst einmal gefasst sei. Na ja, falsch…

Zwischenfazit

Von Jens Knoblich

Als ich Anfang 2008 angesprochen wurde, ob ich mir nicht vorstellen könnte, hier im Ortsteil im Ortsbeirat/als Ortsvorsteher mitzuarbeiten, wusste ich nicht, was auf mich zukommen sollte. Verwundert war ich schon, dass man hier einen “Zugezogenen” fragt, fühlte mich aber auch etwas geehrt. Und so stimmte ich zu und lies mich für die Wahl zur…

Fragen für die nächsten Ausschüsse

Von Jens Knoblich

Diese Woche haben die Stadtverordneten wieder Sitzungen und auch ein paar Beschlussvorlagen, die diskutiert werden. Ein paar Fragen stellen sich mir da, wenn ich so sehe, was in den jeweiligen Ausschüssen beraten werden soll. Fangen wir bei diesem Zuschuss an. Ich muss das einfach mal öffentlich hinterfragen, weil ich es immer noch nicht verstehe, warum…

Bundeswehr – Strausberg verliert 1200 Dienstposten

Von Jens Knoblich

Nun ist es raus. Im Land Brandenburg sind die Standortschließungen und Dienstpostenkürzungen kaum zu spüren. Es trifft nur einen Standort. Und der ist ausgerechnet Strausberg. Hier werden dann über 50% der bisherigen Dienstposten wegfallen, was ein spürbarer Einschnitt ist. Aufgelöst werden – IV. Bataillon Luftwaffenausbildungsregiment – Infrastrukturstab Ost – Zentrum für Transformation der Bundeswehr – Wehrbereichsverwaltung…

Transparenzkommission auch für Strausberg?

Von Jens Knoblich

Ich lese gerade interessiert den “Zwischenbericht der Kommission zur Erarbeitung von Transparenzregelungen in städtischen Unternehmen”(PDF) der Transparenzkommission in Potsdam. Diese versucht gerade, Bereiche, wie z.B. das Sponsoring durch kommunale Unternehmen transparenter zu gestalten und gibt bereits im Zwischenbericht gute Empfehlungen ab. So soll u.a. ein Förderbeirat gegründet werden, der transparent die Vergabe der Mittel begleitet…

Lobbyistengespräch

Von Jens Knoblich

Lobbyismus ist ja grundsätzlich nicht schlecht. Das ist momentan für viele die einzige Möglichkeit, die Politiker zu bewegen, sich mit ihren Problemen zu befassen. Schlecht ist der Lobbyismus nur, wenn der finanzstarke am Ende Überhand nimmt, so wie es oft zu beobachten ist. Wenn wir später überall Liquid Democracy eingeführt haben, sieht das sicherlich besser…