Verpollert

Von J. Knoblich

“Und ich befürchte ganz stark, dass die 31.400 Euro nur der erste Happen war. Das Experiment Öffnung Südende der Großen Straße wird noch weit aus teurer, als man jetzt ahnt.” Das schrieb ich im November 2009 hier ins Weblog und stelle fest, dass ich mich hier nicht geirrt habe. Mittlerweile ist die Stadtmöblierung, die den…

Stadtverordnetenversammlung am 09.06.2011

Von Jens Knoblich

Voll war es heute. Es waren mehr Zuschauer als Stadtverordnete im Saal. Was auch kein Wunder war. Stand doch eine aktuelle Stunde zum Thema Altstadtcenter auf der Tagesordnung. Und die ging recht gesittet ab. Es kamen alle zu Wort, also Stadt, Planer, die Fraktionen und auch die Bürgerinitiative. Und es war herauszuhören, dass das Center…

Wider der Vernunft oder die Öffnung der Großen Straße

Von Jens Knoblich

Gestern war ja wieder Stadtverordnetenversammlung. Von der Offenen Fraktion werde der Antrag gestellt, die Vorlage zur Öffnung der Großen Straße von der Tagesordnung zu streichen und ihn an die Ausschüsse zurückzuweisen. Das konnte nicht klappen, das wussten wir vorher. Aber wenn man es nicht wenigstens versucht… Bei der Übermacht, die Rot-Rot hier in Strausberg hat,…