ich bin ein Pirat

Nun ist es ja offiziell:

Ich bin Mitglied der Piratenpartei Deutschlands.

Bislang hatte ich mit Parteien nichts am Hut. Es wäre mir nie im Traum eingefallen, mal einer beizutreten.

Gewählt hatte ich zwar immer, aber auch unterschiedlich.
Nur wurde bislang mein Wählerwille in den entsprechenden Programmen der Parteien nie umgesetzt.

Da kommt dann schon Frust auf und viele andere wenden sich dann endgültig ab, weil sie keinen Sinn mehr darin sehen, wählen zu gehen.
Zwischenzeitlich hatte ich sogar mal laut darüber nachgedacht, selbst eine Partei zu gründen, um so vielleicht irgendwann aktiv in der Politik mitbestimmen zu können. Und das, ohne die eingefahrenen Parteihierarchien durchleben zu müssen.

Nur wäre das kein einfaches Unterfangen gewesen.
Da bleibt nur, das letzte bißchen Hoffnung in eine Partei zu stecken, der man noch vertrauen kann.Aber welche?

Die etablierten Parteien schieden aus, da ich schon aufmerksam in den letzten Jahren verfolgt habe, wie dort mit den Bürgern dieses Staates umgegangen wird. Kein Wunder, dass Politikerverdrossenheit so hoch im Kurs steht.

Irgendwann stieß ich auf die Piratenpartei, deren Name erst einmal für Verwirrung sorgt.
Guckt man aber mal hinter die Kulissen und spricht mit den Menschen, die sich da engagieren, dann ergibt sich ein ganz anderes Bild.
Hier sind wirkliche Idealisten am Werk, die für ihre Sache und nicht um ihren Posten kämpfen.

Und das hat mich wirklich beeindruckt.
Da kann man nur mitmachen und unterstützen.

17 Comments

  1. Danke.
    Wenn alle nur zugucken, wird sich nie etwas ändern.

    Mitmachen und wenigstens einen kleinen Beitrag leisten, anstatt nur abzuwarten und auf eine Wunder der etablierten Parteien zu hoffen, kann ja auch nicht die Lösung sein.

    Vielleicht kann ich so einen Anstoß geben, damit noch mehr das unterstützen.

  2. Herzlich Willkommen Jens,
    wir sind beeindruckt, dass Du diesen Schritt auf uns zugegangen bist. Ich denke, wer sich von dem Namen „Piratenpartei“ nicht abschrecken lässt, sich trotzdem mit den Ideen befasst – hat auch genügend Mut für einen Kampf ums Ändern!
    Wir werden hier in Brandenburg in der nächsten Zeit immer stärker auf uns aufmerksam machen. Die Menschen werden verstehen, dass man sich jetzt und heute einmischen muß. Unterstützung für die ersten Schritte in eine neue Zeit auf dem jetztigen politischen Feld, können wir sehr gebrauchen.
    Keiner, auch nicht die etablierten Parteien haben Rezepte für die derzeitige Situation. Im Gegenteil, sie haben uns alle mit der Politik der letzten 10 – 15 Jahre in diese Situation gebracht. Daher haben wir jetzt die Chance uns bei einer Umgestaltung einzubringen und auch Gehör unter den Bürgern zu finden.
    Lass uns gemeinsame Wege finden, hin zu einer gerechteren Verteilung der Mittel. Kleingeister einbinden in unsere Arbeit, niemanden Abweisen, Bürgerinitiativen, Interessengruppen, Verbände auch Parteien und Vereinigungen, vielleicht auch Clubs mit deckungsgleichen Ideen an einen Tisch zu holen – mit ihnen alle Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten, und das was uns trennt zurückzustellen. So können wir schnell sehr viele werden. Nur so bekommen wir Gehör.
    Also – Klar machen zum Ändern – sagt der Havelpirat

  3. Pingback: Core Dump | Bürgermeister von Hohenstein (Brandenburg) wird Pirat

  4. Arrr!!

    Im a pirate from sweden. Somehow i could only view your blog through a proxy. (vtunnel.com) I find that a bit creepy.

    Welcome onboard.

  5. Danke an alle für aufmunternden Kommentare!

    Ich staune, dass das jetzt sogar schon in Schweden angekommen ist. 😉

    @Robert:
    Why you think this blog is creepy?
    its a standard-theme an i use it to the people in my vicinity in order to achieve.

    (oh my english is bad, in a few months I learn more English)

  6. Welcome onboard!

    Cheers from Sweden!

    PS. I think Robert meant that it was creepy that he had to use a proxy to reach your blog, not that the blog itself was creepy 😉 .DS

  7. Willkommen an Bord! Ich bin sehr froh, dass Sie auf unserer Seite! Viel Glück für Sie und Ihre Familie.

    Denken Sie daran: Sharing ist Pflege.

    Ich habe Ihre Nachricht über einen großen schwedischen Blogger: opassande

    (Dank an Google Translate)

  8. Herzlich Willkommen!

    If you ever visit Sweden, there are some people here
    that might want to meet you.

  9. Thank you for your comments. I am somewhat surprised that such an admission to the party causing such reactions.

    Maybe you look at a forthcoming meeting.

    Jens

  10. Pingback: Piratenpartei: Bereit zum entern? | untrace.de

  11. Pingback: -| SHIT HAPPENS |-» Dies, Das & Jenes » Die Piraten entern Deutschland

  12. Pingback: 2009: Ein Piraten – Bürgermeister « deliktdenkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.