von der Demokratie zur Diktatur

Ausnahmsweise mal ein Vollzitat von Fefe:

„Nochmal als Extra-Eintrag wegen der Wichtigkeit: Das Gesetz wurde durchgewunken. 535 Stimmen, davon 389 dafür, 128 dagegen, und 18 Enthaltungen.

Damit ist die Gewaltenteilung in Deutschland abgeschafft. Um mal Wikipedia zu zitieren:

Heute wird das Prinzip der Gewaltenteilung überwiegend als Bestandteil jeder Demokratie betrachtet.Wir sind also auch ganz offiziell keine Demokratie mehr.

Das Gesetz muß noch von Bundesrat und dem Köhler abgenickt werden, aber das sind ja nur Formalien.

So kann das gehen. Da fahre ich aus einer Demokratie weg und kehre in eine Diktatur zurück.“

3 Comments

  1. Trauchig ist es und wenn die Wut verraucht ist, kann nur der Weg nach Karlsruhe folgen. Wir sehen die Regierungsparteien können jeden Blödsinn Macht ihrer Masse (noch) im Bundestag beschließen. Hoffendlich sieht der Wähler aufmerksam zu und verseht die Botschaft.

  2. Zu dem Thema habe ich ja auch einiges in die Lande gekräht und mein letzter Beitrag „Die Geschichte vom mündigen Volk“ hat einen richtig tollen Kommentar bekommen. Den solltet ihr euch mal zu Gemüte führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.